Fakten

Gründungsjahr:

1990: Gründung der Lichtenauer Mineralquellen GmbH als selbständiges Tochterunternehmen der hessischen HassiaGruppe.

Mitarbeiterzahl:

1991: 80 Mitarbeiter
2016: 201 Mitarbeiter, davon 15 Auszubildende

Stellung im Markt:

größte ostdeutsche Brunnenmarke

Vertriebsgebiet:

Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern

Kundenstruktur:

Getränkefachgroßhandel
Lebensmitteleinzelhandel
Soft-Discount
Gastronomie

Produkte:

Die Marke Lichtenauer umfasst ein Sortiment von 45 Getränkesorten in 97 verschiedenen Artikeln.

Getränkesortiment: Natürliches Mineralwasser
Schorlen
Plus-Frucht Getränke
Limonaden/Erfrischungsgetränke
Wellness-Getränke
Kalorienarme Fruchtsaftgetränke
Brausen
Bittergetränke
Exklusives Gastronomie-Sortiment

Gebindearten:

0,7/0,75 Liter Glas Mehrweg (GDB-Flasche)
1,0 Liter Glas Mehrweg Individual-Gebinde
1,0 Liter PET Mehrweg für Mineralwasser (GDB-Flasche)
1,0 Liter PET Mehrweg für Süßgetränke (GDB-Flasche)
0,5/1,5 Liter PET Einweg bzw. PET Cycle Pfandflasche
0,25/0,50/0,75 Liter Exklusivflasche Glas Mehrweg (Gastronomie)

Abfüllanlagen:

1 Anlage Glas Mehrwegflaschen
1 Anlage PET Mehrwegflaschen für Mineralwasser und Süßgetränke
1 Anlage PET Einweg- und PET-Cycle Pfandflaschen

Zertifizierung: Die Lichtenauer Mineralquellen GmbH ist ein nach IFS (International Featured Standards) Food zertifiziertes Unternehmen auf Version 6 mit der Bewertung „Höheres Niveau“.

Auszeichnungen: Goldener Preis der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) 2015 für alle Mineralwässer der Marke Lichtenauer, Öko-Test Qualitätssiegel „Sehr gut“ für Lichtenauer Mineralwasser Medium und Spritzig

Vetretungsberichtigt:

Thomas Heß, Paul K. Korn

Adresse:

Lichtenauer Mineralquellen GmbH
Brunnenstraße 11
09244 Lichtenau
Telefon: 037206 65-0
Fax: 037206 65-200

Anfahrtsbeschreibung